• Zur aktuellen Corona-SituationAuch in der aktuellen Corona-Situation freuen wir uns weiterhin über Bewerbungen und bitten um Verständnis für mögliche Verzögerungen.Mehr erfahreneast
  • Interview: Väter in FührungspositionenVäter in Führungspositionen: Interview mit Jakob Michael Heider, Leiter Bereichsstab JELBI bei der BVGMehr erfahreneast
  • 7.100 Impfungen bei der BVG Über 7.100 Impfungen für Berliner*innen und Kolleg*innenMehr erfahreneast
  • Ausgezeichnet für FahrradfreundlichkeitVom ADFC ausgezeichnet - wir sind fahrradfreundlicher Arbeitgeber.Mehr erfahreneast
  • Interview: Mütter in FührungspositionenMütter in Führungspositionen: Interview mit Jekaterina Cechini, Abteilungsleiterin für eCommerce und VertriebsinnovationenMehr erfahreneast

1 von 5

Eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter aus dem BVG-Sicherheitsdiesnt sind auf der Straße im Einsatz.

Beschäftigte im Sicherheitsdienst

Sicherheits­mitarbeiter*in Berlin

Du interessierst dich für den Job als Sicherheitsmitarbeiter in Berlin? Dann haben wir da was für dich. Als größtes deutsches Nahverkehrsunternehmen möchten wir nicht nur die Pünktlichkeit unserer Busse und Bahnen sicherstellen, sondern auch die Sicherheit unserer Fahrgäste. Deshalb sind wir insbesondere auf der Suche nach motivierten Mitarbeiter*innen im Sicherheitsdienst. Egal, ob du bereits langjährig im Sicherheitsdienst arbeitest, deine Sachkundeprüfung gerade erst abgelegt und den 34a Schein erhalten hast, oder den Quereinstieg wagen möchtest – bei uns kannst du Sicherheitsmitarbeiter in Berlin werden. Schaue auf unserer Seite Jobs, ob wir eine freie Stelle für dich haben. Was genau dich in unserem Auswahlverfahren für den Job erwartet, kannst du dir auf unserer Seite Bewerbungsprozess im Detail anschauen.

Sicherheitsmitarbeiter*in Berlin – deine Arbeit im Überblick

Als Sicherheitsmitarbeiter in Berlin bist du Teil eines 458-köpfigen Bereichs. Dieser besteht aus zwei Abteilungen, der operativen Sicherheit und der technischen Sicherheit. Als Sicherheitsmitarbeiter bist du das Gesicht nach außen und arbeitest in der operativen Sicherheit. Das bedeutet, du bist in den Anlagen und Fahrzeugen der BVG unterwegs. Deine Aufgaben sind dabei umfangreich, herausfordernd und abwechslungsreich. Langeweile kommt hier garantiert nicht auf. Als Sicherheitsmitarbeiter in Berlin beantwortest du Fragen von Fahrgästen, leistest Erste Hilfe und deeskalierst bei Streitigkeiten und anderen Vorfällen. Durch deine Präsenz trägst du dazu bei, Vandalismus und Graffiti zu verhindern. Außerdem setzt du als Sicherheitsmitarbeiter das BVG Hausrecht durch und unterstützt einen störungsfreien Betriebsablauf. Aber nicht nur unsere Fahrgäste sollen sich sicher fühlen, deine Eigensicherung hat selbstverständlich eine hohe Priorität. Deswegen lauft ihr immer zu zweit als Team auf Streife – du bist während deiner Tätigkeit als Sicherheitsmitarbeiter in Berlin nie allein unterwegs. Unsere Stützpunkte befinden sich am U-Bahnhof Alexanderplatz sowie am U-Bahnhof Zoologischer Garten. Hier startest du deinen Schichtdienst.
 

Schwarz auf Weiß – deine Arbeitszeiten

 
Als Sicherheitsmitarbeiter arbeitest du in einer festen Dienst- und Freifolge, der Rhythmus ist: 4-2 / 5-1 / 4-2 / 4-2. Was bedeutet das? Du arbeitest 4 Tage, hast 2 Tage frei. Dann arbeitest du 5 Tage und hast einen Tag frei, 4 Tage arbeiten, 2 Tage frei, 4 Tage arbeiten, 2 Tage frei. Und wieder von vorne. Bitte beachte, dass du prinzipiell an allen Tagen in der Woche arbeitest. Ein klassisches Wochenende gibt es nicht. Die Schichtdienste werden sowohl in der Nacht, in der Früh als auch abends geleistet. Ein Vorteil im Schichtdienst liegt klar auf der Hand: Du machst frei, wenn alle anderen arbeiten – so kannst du deinen Freizeitaktivitäten und privaten Terminen in Ruhe nachgehen.

Faire Bezahlung für Sicherheitsmitarbeiter*innen der BVG

Sich sicher fühlen ist eine Voraussetzung, damit Menschen mit Bussen und Bahnen fahren. Und weil du dich als Sicherheitsmitarbeiter der BVG täglich für die Sicherheit unserer Fahrgäste einsetzt, warten viele tolle Benefits auf dich. Als Mitarbeiter*in der BVG wirst du fest bei Deutschlands größtem Nahverkehrsunternehmen angestellt und vor allem fair und pünktlich nach dem Tarifvertrag TV-N Berlin bezahlt. Außerdem erhältst du von uns einen persönlichen Fahrausweis, regelmäßige Gesundheitstage und mindestens 28 Tage Urlaub.

Auf Streife mit Pamela und Ali

Unsere aktuellen Jobs im Bereich Service & Sicherheit

Alle Jobs

Dein Traumjob ist heute nicht dabei? Abonniere den Job-Alert und wir senden dir passende Jobangebote!

Die Datenschutzhinweise zu unserem Job-Alert findest du unter BVG.de/Datenschutz.